Wurzelholz

Das Holz der Echten Walnuss ist ein begehrtes Edelholz

Eine Verwendung findet ausschließlich auf hochwertige Gegenstände statt.
Nussbäume werden nicht wie andere Nutzbaumarten gefällt, sondern mit dem Wurzelstock ausgegraben.
Die untersten Stammteile sog. Maserknollen von Walnussbäumen, sind die für die Herstellung von Furnieren die wertvollsten Stammabschnitte.

Nussbaumholz wurde aufgrund seiner ausgezeichneten physikalischen und ästhetischen Eigenschaften zum Ersatz von Tropenholz.
Bekannt ist auch die bevorzugte Verwendung für Gewehrschäfte.
Hier gilt es wegen seiner hohen dynamischen Festigkeit und seiner geringen Neigung zum Splittern als best geeignete Holzart überhaupt.
Die Farbvariationen sind abhängig vom Standort, insbesondere von den Faktoren Klima und Bodenbeschaffenheit.

In Europa ist vor allem kaukasische Nussbaum (aus zentral Asien) mit seiner schwarzen Färbung gefragt. Auf diese Art haben wir uns von ALVAF spezialisiert.

Aufgrund der Knappheit von echtem Nussbaumholz sind viele dem Walnussbaumholz oberflächlich ähnelnde Hölzer im Handel, die zum Teil auch unter der irreführenden Bezeichnung „Nuss“- oder walnut vermarktet werden. Wir liefern ausschließlich den „originalen“ und wertvollen kaukasischen Nussbaum aus zentral Asien.

 

Jetzt anfragen und Angebot einholen

 

Wurzelholz Nussbaum Platte
Nussbaum Wurzelholz Platte